PHILOSOPHIE


PhilosophieDiese Arbeit ist dem Menschen gewidmet, seiner Wiederanpassung an die natürlichen Zyklen des Lebens und dem individuellen Selbstverständnis in Bezug zum Kosmos.

Durch die Beschäftigung mit dem Riechvorgang und der Schulung unserer vernachlässigten Wahrnehmungsorgane, wird ein anderer Blickwinkel auf das Jetzt ermöglicht. Emotionale Reaktionsmuster können gedämpft und erkannt werden. Die Selbstwahrnehmung und das Durchschauen der individuellen Wirklichkeit wird verstärkt. Es ist ein möglicher Weg zur Unterstützung der Selbsterkennung.

„Erkenne Dich selbst, dann erkennst Du Gott“

…stand am Tempel von Delphi. Dies ist ein grundlegender Aspekt meines hier dargebrachten Schaffensausdrucks.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.